Wir beziehen unseren Fisch aus seuchenfreier Aquakultur.

www.fischzucht-zordel.de

Tel. 0151/52546945

Gewässerordnung

  1. Das Betreten der Anlage und die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung für
        erlittene Schäden oder Beschädigungen.
  2. Den Anweisungen, des Betreibers ist Folge zu leisten.
  3. Das Angeln, ist nur mit einer gültigen Angelkarte gestattet. Die Angelkarte muss vor Angelbeginn beim Betreiber
        gekauft werden und ist nicht auf Dritte übertragbar.
  4. Jeder gefangene Fisch ist mit Hilfe eines Keschers unverzüglich anzulanden, noch im Kescher sofort durch einen
        Schlag auf den Kopf zu betäuben und umgehend zu töten.
  5. Gefangene Fische dürfen auf keinem Fall zurückgesetzt oder lebendig gehältert werden.
  6. Ausgeworfene Angeln sind immer zu beaufsichtigen, bei vorrübergehender Abwesenheit sind die Angeln
        einzuholen.
  7. Das Ausnehmen der Fische am See, ist nicht erlaubt und muss zu Hause erfolgen.
  8. Das Anfüttern ist nur mit Maden oder Kaster erlaubt, alle anderen Futtermittel sind verboten.
  9. Das Mitbringen von Köderfischen aus anderen Gewässern ist STRENGSTENS VERBOTEN, sie können am See
        gefangen oder beim Betreiber gekauft werden.
  10. Zum Angeln, sind alle gängigen Köder innerhalb der gesetzlichen Vorschriften von Sachsen-Anhalt erlaubt.
  11. Die Angelplätze sind sauber zu halten (Müll, wie z.B. Flaschen, Verpackungen etc.) sind vom Angler wieder mit
         nach Hause zu nehmen.
  12. Die Angelerlaubnis, ist nur auf den Angelpark-Schauen beschränkt.
  13. Bitte beachten Sie den Schonbereich.
  14. Personen, die sich nicht an unsere Regeln halten können, werden vom Betreiber, ohne Rückerstattung der
         Angelgebühr, vom Gelände verwiesen.